Sie haben Fragen zum Thema Entrümpelung? Hier finden Sie alle Antworten und viele nützliche Tipps!

was ist eine entrümpelung

Was ist eine Entrümpelung?

Eine Entrümpelung ist das Auf- und Ausräumen von ganzen Räumen, Gebäuden oder ganzen Grundstücken. Umgangssprachlich wird auch gern vom „Ausmisten“ gesprochen. Im privaten Bereich wird das Wort gern verwendet, wenn man einen Raum oder einen Bereich auf eine Grundstück gründlich aufräumen und nicht mehr benötigte Sachen bzw. Gegenstände aussortieren möchte. Oftmals ist dies mit einem Frühjahrsputz, Umzug oder einer Renovierung verbunden.

Die Gründe für eine Entrümpelung sind vielfältig

Eine Entrümpelung fällt aus verschiedenen Gründen an: Oft kommt es vor, dass sich nach ein paar Jahren viele Gegenstände häufen und unnötigen Platz einnehmen, die man eigentlich nur noch etwas aufbewahren wollte. Haushaltsauflösungen durch Umzüge oder Todesfälle sind ebenfalls häufige Gründe für eine Entrümpelung von kompletten Wohnungseinrichtungen. Bei einem Verkauf von Häusern, Wohnungen oder Gewerbeobjekten ist es besonders wichtig eine fachgerechte Entrümpelung durchzuführen, denn dies steigert den Preis einer Immobilie erheblich. Insolvenzen von Firmen gehören leider auch oft zu den Gründen für eine Entrümpelung. Bei solch einer Betriebsauflösung müssen die Gewerberäume- oder Objekte oft sehr schnell und gründlich entrümpelt werden. Dabei müssen nicht selten auch Maschinen, Regale und Büroeinrichtungen demontiert und fachgerecht entsorgt werden. Es kann also aus den unterschiedlichsten Gründen nötig werden Keller, Scheunen, Garagen, Wohnungen oder ganze Grundstücke von nicht mehr benötigten Gegenständen zu befreien.

Was macht eine Entrümpelungsfirma?

Bei einer Entrümpelung durch eine professionelle Entrümpelungsfirma, kümmert sich diese um die Planung und Durchführung der Entrümpelung und Entsorgung. Ein seriöses Unternehmen wird vor dem Angebot immer eine Besichtigung durchführen, um die Kosten korrekt einzuschätzen. Häufig bieten diese Unternehmen auch eine Wertanrechnung von verkaufbaren Gegenständen an. Die häufigsten Gründe für eine Entrümpelung sind u.a. Haushaltsauflösungen durch Todesfälle oder Wohnungsauflösung durch einen Umzug . Im gewerblichen Bereich sind die Gründe Betriebs- oder Geschäftsauflösungen.

Welche Leistungen sind bei einer Entrümpelung enthalten?

Bei seriösen Entrümpelungsunternehmen sind Anfahrt, die Lohnkosten sowie der Transport und die Entsorgung im Preis enthalten. Bei Rümpellos erhalten Sie zudem eine kostenlose Besichtigung. Im Gegensatz zu vielen anderen Entrümpelungsfirmen sind bei uns die Kosten einer Betriebshaftpflicht ebenfalls mit dem Angebot abgedeckt. Diese bedeutet für Sie: Sie brauchen keine Angst vor möglichen Schäden bei der Entrümpelung haben. Diese sind durch die Versicherung gedeckt. Selbstverständlich gehen wir bei einer Entrümpelung immer vorsichtig und behutsam vor, um Schäden erst gar nicht zu verursachen. Unsere Mitarbeiter sind sehr erfahren und achten beim Heraustragen der sperrigen Gegenstände darauf, dass z.B. im Treppenhaus keine Beschädigungen entstehen.

Was kann entrümpelt werden?

Wir entrümpeln für Sie:

Wohnungsauflösung
Wohnungen
Hausentrümpelung
Häuser
Kellerentrümpelung
Keller
Garagenentrümpelung
Garagen
Dachbodenentrümpelung
Dachboden
Gartenentrümpelung
Garten
Scheuneentrümpelung
Scheune
Praxis
Praxis
Büroauflösung
Büro
Lagerauflösung
Lagerhalle

was-kostet-eine-entruempelung

Was kostet eine Entrümpelung?

Die Kosten für eine Entrümpelung sind immer unterschiedlich und richten sich nach der Abfallart- und Menge sowie den benötigtenArbeitsstunden. Die Entsorgung von Sperr- oder Sondermüll ist mit Mehraufwand und dadurch mehr Kosten verbunden. Um Ihnen einen Überblick zu verschaffen, finden Sie hier eine Liste mit den durchschnittlichen Preisen für verschiedene Entrümpelungen:

Was kostet es eine Garage, einen Keller, ein Haus oder eine Wohnung zu entrümpeln?

LeistungWenigMittelMessie
Kellerentrümpelungab 150€ab 250€ab 600€
Garagenentrümpelungab 150€ab 300€ab 650€
Wohnungsentrümpelungab 300€ab 600€ab 900€
Hausentrümpelungab 500€ab 600€ab 1000€

Entsorgung von Sperrmüll und Elektroschrott: https://www.elw.de/privathaushalte/sperrmuellservice/

Sind die Kosten einer Entrümpelung steuerlich absetzbar?

Ja die Kosten für eine Entrümpelung können bis zu 20 % abgesetzt werden. Eine Entrümpelung kann bei ganzen Wohnungen, Häusern oder Firmen hohe Kosten bis in den vierstelligen Bereich verursachen. Dies hängt von der zuberäumenden Fläche und der Menge der zu entsorgenden Dinge ab. Jedoch bietet der Staat hier die Möglichkeit, diese Kosten abzusetzen. Dies gilt sowohl für Unternehmen als auch private Personen.

Wie sie die Ausgaben einer Entrümpelung ganz einfach von der Steuer absetzen.

Bei der jährlichen Steuererklärung gibt es das Feld „ haushaltsnahe Dienstleistungen“. Hier können Sie u.a. die Kosten (bis zu einer Höhe von 20.000 Euro pro Jahr) für eine Entrümpelung oder Haushaltsauflösung eintragen. Vater Staat erkennt von dieser Summe 20 % an. Andere haushaltsnahe Kosten können Sie selbstverständlich hinzufügen. Wichtig: Tragen Sie auf jeden Fall die gesamten Kosten ein, die 20 % werden dann vom Finanzamt berechnet. Dies ist keine Garantie für eine Rückerstattung, denn das hängt wiederum von Ihrer gesamten Steuererklärung (Nachzahlung oder Rückerstattung) ab. Bei einer fälligen Nachzahlung wird diese durch die absetzbaren 20 % dementsprechend gemindert.

Wer zahlt bei einem Todesfall die Kosten einer Entrümpelung?

Bei einem Todesfall tragen die Erben oder die Erbengemeinschaft die Kosten einer Entrümpelung, da diese als Ersatz für den Verstorbenen in den Mietvertrag eintreten. Gibt es keine Erben oder sind diese nicht auffindbar, trägt der Vermieter die Kosten. Detaillierte Informationen zu diesem Thema finden Sie bei uns auf der Webseite unter Haushaltsauflösung.

Wie lange dauert eine Entrümpelung?

Steht der Termin fest, planen wir die Entrümpelung und Entsorgung genau durch. In einem Großteil der Fälle, wird das vorliegende Objekt in gerade einmal 24 Stunden komplett entrümpelt und besenrein an Sie übergeben. Selbstverständlich erhalten Sie von uns eine Rechnung und ein Übergabeprotokoll. Wir sorgen für die komplette Räumung Ihres Objektes. Dank unserer jahrelangen Erfahrung ist Ihre Immobilie bei uns in besten Händen.

Eine Besichtigung vor der Entrümplung schützt vor versteckten Kosten

Vor einer Entrümpelung führen wir als professionelles Entrümpelungsunternehmen immer eine Besichtigung vor Ort durch, um Ihnen danach ein konkretes Angebot machen zu können. Gemeinsam erstellen wir einen Liste und legen die Gegenstände fest, die Sie lieber behalten möchten. Dabei prüfen wir ebenfalls, ob es Dinge gibt (Sperrmüll, Altkleider, Chemikalien) die gesondert entsorgt werden müssen. Weiterhin schauen wir nach Objekten, die noch verwertbar sind und nach einem Verkaufangerechnet werden können. Nach dieser Besichtigung haben Sie Ihren Beitrag geleistet und müssen sich um nichts mehr kümmern. Den Rest übernehmen wir.

was-kostet-eine-entruempelung

Versteckte Kosten bei Entrümpelungen

Nicht selten werden wir beauftragt, eine Restentrümpelung durchzuführen, da die günstige Entrümpelung vom vorher beauftragten Unternehmen am "Ende" doch mehr Geld gekostet hat als im Angebot oder schwer zu entsorgende Gegenstände einfach stehen gelassen wurden. "Die Entsorgungskosten sind doch mehr geworden" - oder "der Aufwand ist mehr als gedacht", so einfach und schnell kommen versteckte Kosten dazu. Aus diesem Grund führen wir im Vorfeld immer einen Besichtigung durch, denn nur so können wir Ihnen einen Festpreis garantieren.

Individuelle & faire Festpreis-Angebote ohne versteckte Kosten

Wir von Rümpellos bieten unseren Kunden immer ein optimales Preis-Leistungs-Verhältnis. Da jeder Haushalt anders ausgestattet ist, wäre ein Kostenvoranschlag ohne vorherige Besichtigung eine grobe Schätzung aber kein Festpreis. Aus diesem Grund bieten wir eine kostenlose Besichtigung an. Auf Grundlage dieser Besichtigung erstellen wir ein individuell angepasstes Angebot - mit oder ohne Wertanrechnung , selbstverständlich kostenlos und unverbindlich . Die Besichtigung dauert nur wenige Minuten , und Sie haben ein schriftliches Angebot , dass garantiert keine versteckte Kosten beinhaltet.

Ist eine Besichtigung bei Ihnen kostenlos?

Ja, die Besichtigung ist bei uns immer kostenlos. Es können lediglich Anfahrtskosten anfallen, wenn wir eine Besichtigung außerhalb unseres Gebietes(Rhein-Main) durchführen. Hierbei informieren wir Sie selbstverständlich vorher über die Höhe der Anfahrtskosten .

Günstig Entrümpeln: 4 einfache, aber effektive Tipps zum Geld sparen!

Bei einer Entrümplung mit Hilfe einer professionellen Firma sparen Sie Zeit und Nerven, da Ihnen die komplette Arbeit von der Planung bis zur Entsorgung abgenommen wird. Dennoch gibt es einige Möglichkeiten Geld zu sparen:

1. Sortieren sie im Vorfeld wertvolle Sachen aus

Bei einer Entrümpelung finden sich immer Gegenstände an, die noch einen Wert besitzen. In den wenigsten Fällen findet man einen Rembrandt unter dem Sofa, aber auch die kleineren Werte können sich summieren. Viele Gegenstände besitzen nicht für jedermann einen Wert, aber auf den gängigen Portalen wie Ebay-Kleinanzeigen.de, Ebay oder Rebuy lassen sich z.b. Videospiele, Bücher, Bilder und selbst Möbel gut verkaufen. Alternativ können Sie viele Sachen auch auf einem Trödelmarkt anbieten oder sozialen Einrichtungen spenden. Beachten Sie dabei aber auch die Zeit und den Aufwand, die Sie in einen Verkauf dieser Sachen investieren. Oftmals bringen machen Sachen weniger Geld ein, als man denkt. Ein Stand auf einem Trödelmarkt oder das Fotografieren und Einstellen auf Trödel- und Kleinanzeigen Portalen ist oft mit viel Arbeit und Zeit verbunden.

2. Wertanrechnung bei Entrümpelungen

Wir als Entrümpelungsfirma bieten Ihnen auch eine Wertanrechnung, allerdings können wir das nur für Gegenstände machen, wo es offensichtlich ist und sich ein Verkauf lohnt. Das wären zum Beispiel funktionstüchtigeElektrogeräte, Schrott oderEdelmetalle. Während unserer kostenlosen Besichtigung erstellen wir eine Liste der Sachen und Dinge, die Sie behalten möchten, entsorgt werden sollen oder angerechnet werden können.

3. Sperrmüll für die Entrümpelung anmelden

Bei einer Entrümpelung von ganzen Wohnungen, Häusern oder Geschäften sind oft sehr sperrige Gegenstände dabei. Hier können Sie einfach Geld sparen, wenn Sie eine kostenlose Sperrmüllabholung bei dem zuständigen Entsorgungsunternehmen anmelden. Legen Sie den Termin für die Sperrmüllabholung am besten auf den Tag nach der Entrümpelung, denn dann brauchen wir kleine Möbel, Teppiche oder Matratzen nur zur Abholung deponieren und nicht entsorgen. Sie sparen somit bares Geld, da Transport- und Entsorgungskosten für diese Dinge entfallen.

4. Kann ich bei der Entrümpelung mithelfen, um Kosten zu sparen?

Nein, dies ist aus versicherungstechnischen Gründen leider nicht möglich. Allerdings können Sie im Vorfeld (also vor dem Termin der Entrümpelung) durch das Aussortieren von wertvollen Gegenständen oder durch die Entrümpelung von kleineren Sachen die Kosten minimieren. Fragen Sie sich aber selbst vorher, ob sich der die Zeit und der Stress lohnt. Der Aufwand ist nicht zu unterschätzen! Als professionelle Entrümpler wissen wir genau was zu tun ist und arbeiten effektiv und günstig.

Wertanrechnung bei Entrümpelungen

Seriöse Entrümpler bieten zumeist eine Wertanrechnung bei der Entrümpelung an. Dies kann die Kosten für eine Entrümpelung in manchen Fällen senken. Die Wertanrechnung beschränkt sich in der Regel auf Dinge, die einen höheren Verkaufswert haben und sich schnell verkaufen lassen. Viele Gegenstände haben nur einen kleinen oder gar ideellen Wert und sollten daher im Vorfeld aussortiert und ggf. verkauft werden.

Welche Sachen können verrechnet werden?

Wir bieten Ihnen auch eine Wertanrechnung, allerdings können wir das nur für Gegenstände machen, wo es offensichtlich ist und sich ein Verkauf lohnt. Das wären zum Beispiel funktionstüchtige Elektrogeräte, Schrott oder Edelmetalle.

entrümpelung wiesbaden
  • Maikel Lahdo Geschäftsführer
  • 06122 5963722
  • 0160 8371280
  • info@ruempellos.de
  • Mo. - Sa./ 08:00 - 22:00 Uhr