Entrümpelung mit System: häufig gestellte Fragen und Antworten

Entrümpelung - Faq

Die Gründe für eine Entrümpelung sind vielfältig

Eine Entrümpelung fällt aus verschiedenen Gründen an: Oft kommt es vor, dass sich nach ein paar Jahren viele Gegenstände häufen und unnötigen Platz einnehmen, die man eigentlich nur noch etwas aufbewahren wollte. Ein Umzug ins Seniorenheim, in ein neues Zuhause, Todesfälle oder Insolvenz von Firmen – sind ebenfalls Gründe für eine Entrümpelung. Hier geben wir Ihnen einige Antworten auf häufig gestellte Fragen um Ihnen einen überblick über die Preise und den Ablauf zu verschaffen.

Tipps & Tricks

Sie wollen bei der Entrümpelung Kosten sparen?

Wie sie die Ausgaben einer Entrümpelung ganz einfach von der Steuer absetzen.

Bei der jährlichen Steuererklärung gibt es das Feld „ haushaltsnahe Dienstleistungen “. Hier können Sie u.a. die Kosten (bis zu einer Höhe von 20.000 Euro pro Jahr ) für eine Entrümpelung oder Haushaltsauflösung eintragen. Vater Staat erkennt von dieser Summe 20 % an. Andere haushaltsnahe Kosten können Sie selbstverständlich hinzufügen. Wichtig: Tragen Sie auf jeden Fall die gesamten Kosten ein, die 20 % werden dann vom Finanzamt berechnet. Dies ist keine Garantie für eine Rückerstattung , denn das hängt wiederum von Ihrer gesamten Steuererklärung (Nachzahlung oder Rückerstattung) ab. Bei einer fälligen Nachzahlung wird diese durch die absetzbaren 20 % dementsprechend gemindert.

Eine Besichtigung vor der Entrümplung schützt vor versteckten Kosten

Vor einer Entrümpelung führen wir als professionelles Entrümpelungsunternehmen immer eine Besichtigung vor Ort durch, um Ihnen danach ein konkretes Angebot machen zu können. Gemeinsam erstellen wir einen Liste und legen die Gegenstände fest, die Sie lieber behalten möchten. Dabei prüfen wir ebenfalls, ob es Dinge gibt (Sperrmüll, Altkleider, Chemikalien) die gesondert entsorgt werden müssen. Weiterhin schauen wir nach Objekten, die noch verwertbar sind und nach einem Verkauf angerechnet werden können. Nach dieser Besichtigung haben Sie Ihren Beitrag geleistet und müssen sich um nichts mehr kümmern. Den Rest übernehmen wir.

Versteckte Kosten bei Entrümpelungen

Nicht selten werden wir beauftragt, eine Restentrümpelung durchzuführen, da die günstige Entrümpelung vom vorher beauftragten Unternehmen am “Ende” doch mehr Geld gekostet hat als im Angebot oder schwer zu entsorgende Gegenstände einfach stehen gelassen wurden. “Die Entsorgungskosten sind doch mehr geworden” – oder “der Aufwand ist mehr als gedacht”, so einfach und schnell kommen versteckte Kosten dazu. Aus diesem Grund führen wir im Vorfeld immer einen Besichtigung durch, denn nur so können wir Ihnen einen Festpreis garantieren.

Individuelle & faire Festpreis-Angebote ohne versteckte Kosten

Wir von Rümpellos bieten unseren Kunden immer ein optimales Preis-Leistungs-Verhältnis. Da jeder Haushalt anders ausgestattet ist, wäre ein Kostenvoranschlag ohne vorherige Besichtigung eine grobe Schätzung aber kein Festpreis. Aus diesem Grund bieten wir eine kostenlose Besichtigung an. Auf Grundlage dieser Besichtigung erstellen wir ein individuell angepasstes Angebot – mit oder ohne Wertanrechnung , selbstverständlich kostenlos und unverbindlich . Die Besichtigung dauert nur wenige Minuten , und Sie haben ein schriftliches Angebot , dass garantiert keine versteckte Kosten beinhaltet.

Jetzt Termin für eine kostenlose Besichtigung vereinbaren!

Noch Fragen?

Wir beraten Sie gerne!
Jetzt kostenlose Besichtigung anfordern und ein unverbindliches Angebot erhalten!

Vereinbaren Sie einen Besichtigungstermin für eine Entrümpelung

In wenigen schritten ein Termin vereinbaren. Wir kümmern uns schnellst möglich um Ihr anliegen.​




    kontakt