Rümpellos - Entsorgung mit Plan

Wir garantieren Ihnen immer eine fachgerechte und umweltfreundliche Entsorgung!

vollbeladener transporter - haushaltsauflösung

Bei einer Haushaltsauflösung oder Firmenauflösung fallen verschiedene Arten von Müll an. Diese müssen gewissenhaft getrennt und fachgerecht entsorgt werden. Dies bedeutet zwar einen gewissen Mehraufwand, den wir aber unser Umwelt zuliebe gern auf uns nehmen. Bereits während der Besichtigung schauen wir uns genau um, welche Arten von Müll anfallen könnten. So sind wir vor schon vor der Entrümpelung in der Lage eine schnelle und fachgerechte Entsorgung zu organisieren. Bei Bedarf bestellen wir auch gleich einen Container, um den Arbeitsaufwand und damit Ihre Kosten gering zu halten. Nach der Entsorgung erhalten Sie von uns selbstverständlich einen Nachweis. Anfallende Kosten werden von uns transparent in der Rechnung aufgeführt.

Trennung und Entsorgung von recyclebaren Materialien

Materialien wie Holz, Metalle, Elektro-Schrott, Kunststoffe, Glas und Papier werden von uns sorgfältig getrennt und zertifizierten Einrichtungen wie Wertstoffhöfen zugeführt. Dies trägt alles dazu bei, Entsorgungskosten zu minimieren und unsere Natur und Umwelt zu schonen.

Wir trennen und entsorgen:
fachgerechte entsorgung

Entsorgung von Schadstoffen und Sondermüll

Stoffe die eine Gefahr für Menschen, Tiere und Umwelt darstellen, müssen korrekt entsorgt werden. Dazu gehören vor allem:

Sinnvolle Verwertung von intakten Gegenständen

Gegenstände die noch verwertbar oder zu gebrauchen sind, werden von uns nicht einfach auf die nächste Mülldeponie gebracht, sondern an soziale Einrichtungen gespendet. Dies trifft z.B. auf alte aber gut erhaltene Möbel, Spielzeug oder Bekleidung zu. Diese Form der weiteren Verwendung hilft nicht nur vielen Menschen, sondern schont auch noch unsere Umwelt. Elektronische Küchengeräte oder andere wertvolle Dinge können Ihre Kosten für die Entrümpelung mindern, bei Bedarf übernehmen wir die Veräußerung dieser Sachen.

Weitere Tipps zum Kosten einsparen bei einer Entrümpelung
finden Sie hier

Kosten sparen durch Sperrmüllentsorgung

Als Mieter haben Sie die Möglichkeit, anfallenden Sperrmüll ein oder zweimal im Jahr kostenlos abholen zu lassen. Hierzu ist lediglich einen Anmeldung oder ein Sammeltermin beim zuständigen Entsorgungsbetrieb erforderlich. 

Folgende Gegenstände dürfen beim Sperrmüll entsorgt werden:

Sperrmüll

Autoreifen, Batterien, Elektrogeräte, Restmüll sowie Bauabfälle wie Mauerwerksreste, alte Fußböden aus Holz oder Kork sowie Dämmstoffe und Sanitärkeramik dürfen nicht mit dem Sperrmüll entsorgt werden. Papier und Pappe gehören ebenfalls nicht zum Sperrmüll.

Wir Entrümpeln :

Wohnungen

Häuser

Dachböden

Keller

Garagen

Gärten

Scheunen

Lagerhallen

Büros

Praxis

Noch Fragen?

Wir beraten Sie gerne!
Jetzt kostenlose Besichtigung anfordern und ein unverbindliches Angebot erhalten!

Vereinbaren Sie einen Besichtigungstermin

In wenigen schritten ein Termin vereinbaren. Wir kümmern uns schnellst möglich um Ihr anliegen.​




    kontakt