Günstig Entrümpeln: 4 einfache, aber effektive Tipps zum Geld sparen!

Bei einer Entrümplung mit Hilfe einer professionellen Firma sparen Sie Zeit und Nerven, da Ihnen die komplette Arbeit von der Planung bis zur Entsorgung abgenommen wird. Dennoch gibt es einige Möglichkeiten Geld zu sparen:

1

Sortieren sie im Vorfeld wertvolle Sachen aus

Bei einer Entrümpelung finden sich immer Gegenstände an, die noch einen Wert besitzen. In den wenigsten Fällen findet man einen Rembrandt unter dem Sofa, aber auch die kleineren Werte können sich summieren. Viele Gegenstände besitzen nicht für jedermann einen Wert, aber auf den gängigen Portalen wie Ebay-Kleinanzeigen.de , Ebay oder Rebuy lassen sich z.b. Videospiele, Bücher, Bilder und selbst Möbel gut verkaufen. Alternativ können Sie viele Sachen auch auf einem Trödelmarkt anbieten oder sozialen Einrichtungen spenden. Beachten Sie dabei aber auch die Zeit und den Aufwand, die Sie in einen Verkauf dieser Sachen investieren. Oftmals bringen machen Sachen weniger Geld ein, als man denkt. Ein Stand auf einem Trödelmarkt oder das Fotografieren und Einstellen auf Trödel- und Kleinanzeigen Portalen ist oft mit viel Arbeit und Zeit verbunden.

2

Wertanrechnung bei Entrümpelungen

Wir als Entrümpelungsfirma bieten Ihnen auch eine Wertanrechnung , allerdings können wir das nur für Gegenstände machen, wo es offensichtlich ist und sich ein Verkauf lohnt. Das wären zum Beispiel funktionstüchtige Elektrogeräte , Schrott oder Edelmetalle . Während unserer kostenlosen Besichtigung erstellen wir eine Liste der Sachen und Dinge, die Sie behalten möchten, entsorgt werden sollen oder angerechnet werden können.

3

Sperrmüll für die Entrümpelung anmelden

Bei einer Entrümpelung von ganzen Wohnungen, Häusern oder Geschäften sind oft sehr sperrige Gegenstände dabei. Hier können Sie einfach Geld sparen, wenn Sie eine kostenlose Sperrmüllabholung bei dem zuständigen Entsorgungsunternehmen anmelden. Legen Sie den Termin für die Sperrmüllabholung am besten auf den Tag nach der Entrümpelung, denn dann brauchen wir kleine Möbel, Teppiche oder Matratzen nur zur Abholung deponieren und nicht entsorgen. Sie sparen somit bares Geld, da Transport- und Entsorgungskosten für diese Dinge entfallen

4

Kann ich bei der Entrümpelung mithelfen, um Kosten zu sparen?

Nein, dies ist aus versicherungstechnischen Gründen leider nicht möglich. Allerdings können Sie im Vorfeld (also vor dem Termin der Entrümpelung) durch das Aussortieren von wertvollen Gegenständen oder durch die Entrümpelung von kleineren Sachen die Kosten minimieren. Fragen Sie sich aber selbst vorher, ob sich der die Zeit und der Stress lohnt. Der Aufwand ist nicht zu unterschätzen! Als professionelle Entrümpler wissen wir genau was zu tun ist und arbeiten effektiv und günstig.

Wertanrechnung bei Entrümpelungen

Seriöse Entrümpler bieten zumeist eine Wertanrechnung bei der Entrümpelung an. Dies kann die Kosten für eine Entrümpelung in manchen Fällen senken. Die Wertanrechnung beschränkt sich in der Regel auf Dinge, die einen höheren Verkaufswert haben und sich schnell verkaufen lassen. Viele Gegenstände haben nur einen kleinen oder gar ideellen Wert und sollten daher im Vorfeld aussortiert und ggf. verkauft werden.

Welche Sachen können verrechnet werden?

Wir bieten Ihnen auch eine Wertanrechnung, allerdings können wir das nur für Gegenstände machen, wo es offensichtlich ist und sich ein Verkauf lohnt. Das wären zum Beispiel funktionstüchtige Elektrogeräte, Schrott oder Edelmetalle.